Erweiterung Brandmeldeanlage Schule – 3 vernetzte Brandmeldezentralen von Esser

Erweiterung Brandmeldeanlage Schule mit Esser FlexES und IQ8

Bei der Erweiterung Brandmeldeanlage Schule (Mittelschule in Kissing Landkreis Aichach-Friedberg) wird nun auch der Brandschutz verbessert. Erreicht wird dies durch den Einbau einer neuen Brandmeldeanlage mit 3 vernetzten Brandmeldezentralen. Es sind mehrere Gebäudeteile die jeweils mit einer eigenen Brandmeldezentrale ausgerüstet werden. Da hier bereits eine Esser IQ8-C in einem Gebäudeteil verbaut ist, werden nun auch die anderen Gebäudeteile mit einer Brandmeldeanlage von diesem Hersteller ausgestattet. Dadurch können alle drei Anlagen miteinander vernetzt werden. Die neue Hauptzentrale ist dabei die FlexES als größte Brandmeldezentrale des Herstellers Esser. Als weitere Unterzentrale ist der Typ IQ8-M eingeplant. Die Unterzentrale deckt dabei die Bücherei und die Mehrzweckhalle ab. Die FlexES übernimmt den Schutz des kompletten Gebäude 3 Komplexes mit 150 automatischen, 130 Signalgebern und 20 manuellen Meldern.

Eine Erstanlaufstelle für die Feuerwehr wird nun auch mit der Erweiterung Brandmeldeanlage Schule nachgerüstet. Sie finden mehr Information zum Thema Brandmeldeanlage in Schulen auf unserer Website.

Wir konnten mit unserer Kompetenz, Zertifizierung nach DIN 14675 für Brandmeldeanlagen von Esser und durch das günstigste Angebot Überzeugen. Die Gemeinde Kissing hat uns die letzten 2 Jahre bereits viele ihrer kommunalen Einrichtungen zur Wartung der Brandmeldeanlagen übertragen. Dieser erneute Auftrag zeugt von einem weiteren zufriedenen Kunden. Es ist ein weiterer wichtiger Auftrag für unsere Erfolgsgeschichte als Fachfirma Brandmeldeanlagen.

Update 24.4.2021: Die Anlage ist fertig installiert und in Betrieb.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top