Historie - Entstehungsgeschichte der WiTo-Sicherheitstechnik "Brandmeldeanlagen bis heute"

2005 - 2013

Thomas Winterholler beginnt die Handwerkerlehre als Telekommunikation- und Sicherheitstechnik bei einem Facherrichter für Brandmeldeanlagen (BMA) in München.
Sein Bruder Peter Winterholler startet 2 Jahre später mit der selben Ausbildung aber bei einer anderen Fachfirma für Brand- und Einbruchmeldeanlagen.
Beide sind nach der Gesellenprüfung in einem Betrieb zusammen als Servicetechniker für Brandmeldeanlagen tätig.

2013 - 2015

Zur Weiterentwicklung und bedingt durch den Gedanken später einen eigenen Handwerksbetrieb zu gründen, startet Thomas Winterholler nebenbei mit dem Meisterkurs. Am 25.9.2015 erhält er von der Handwerkskammer Schwaben als erfolgreichen Abschluss den Meisterbrief der Elektrotechnik .

2016 - 2017

Nach den Prüfungen beschäftigen sich beide mit notwendigen Themen rund um die Firmengründung,
Nachdem der Businessplan und die Finanzierung für eine Fachfirma Brandmeldeanlagen stand, wurde an der langwierigen Umsetzung gearbeitet. Dies war besonders dadurch bedingt, dass dafür aufwändige Lehrgänge, Schulungen, Studien zu den einschlägigen, technischen Vorschriften und Normen sowie Zertifizierungen notwendig waren und sind.

7.12.2017

Die nächste Hürde ist geschafft. Thomas Winterholler beendet erfolgreich die Ausbildung und Zertifizierung zur verantwortlichen Person gemäß DIN 14675 für Brandmeldeanlagen (BMA). Eine der Bedingungen für die spätere Zertifizierung nach DIN 14675 für den Betrieb.

Januar 2018

Es beginnt der Teil der ersten Beschaffungen und die notwendigen Dokumentationen, um die verpflichtende Zertifizierung nach dem Qualitätsstandard ISO 9001 vorzubereiten.
Beginn eine eigene Website aufzubauen, damit uns Kunden auch finden können und wir bekannt werden.
Bestellung des ersten Firmenautos, einen Fiat Ducato. Groß genug, Werkzeug, Material und genügend Ersatzteile jederzeit griffbereit beim Kunden vor Ort zu haben

Februar 2018

Erste Lieferantengespräche mit der notwendigen verbindlichen Zusage zur Belieferung. Die ersten Hersteller sind damit der Distributor Sonax, die Brandmeldeanlagen und Komponenten der Firma Bosch vertreiben. Über Sonax können wir die Anlagen und Ersatzteile der Bosch-Sicherheitstechnik beziehen. Als zweiter Anbieter starten wir mit der Firma Notifier, die weltweit einer der größten Anbieter von Brandmeldeanlagen ist und mit der wir in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht hatten.

05.03.2018

Firmengründung.
Gewerbeanmeldung und Eintragung in die Handwerksrolle der Handwerkskammer Schwaben. Beantragung der Zertifizierung nach ISO 9001.

April 2018

Letzte Vorbereitungen zur ISO Zertifizierung.
Dokumente und Prüflisten erstellen, Abläufe beschreiben, Werkzeug- und Testgerätebestellungen die auch wieder Teil der ISO Zertifizierungen sind. Dazu gehören für unseren Bereich unter anderem die Verwendung kalibrierter Messgeräte von Markenherstellern mit ISO 17025 Zertifikat.

Mai 2018

Zertifizierung durch den Bundesverband Sicherheitstechnik.
Mitgliedschaft als anerkannter Fachbetrieb (Errichter) für Brandmeldeanlagen (BMA). Veröffentlichen auf der Website unter https://www.bhe.de/de/Fachfirmendetail?fid=32244

04.06.2018

Zertifizierung von Hilti mit Brandschutz Premium.
Wichtig um die Vorschriften für Kabel-/Rohrdurchführungen und Fugen normgerecht ausführen und bestätigen zu können. (Brandabschlüsse/Brandschott)

25.06.2018

Zertifizierung nach DIN 14675.
Letzter notwendiger Schritt um offiziell Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 Vorgaben planen, projektieren, errichten, abnehmen und warten zu dürfen. Dies ist vor allem bei Anlagen gefordert, die auf die Feuerwehr aufgeschaltet werden. Auch bei sogenannten Hausalarm-Anlagen wird dies immer häufiger gefordert.

01.09.2018

Einstieg der Mutter Gabi Winterholler in den Familienbetrieb.
Bearbeitung  der Buchhaltung und des Rechnungswesens. Somit hatten die beiden Söhne mehr Zeit draußen vor Ort beim Kunden zu sein.

2019

Wir erhalten sehr viele Anfragen von Kunden mit der Bitte,  doch auch Wartungsverträge für bestehende Anlagen zu übernehmen.
Diese Kunden suchen schnelle, flexible, zuverlässige und kompetente Partner die auch preislich günstig sind. Ein weiterer Pluspunkt waren für diese Kunden der feste Ansprechpartner und die einfache Erreichbarkeit unserer Techniker.
Öfter waren dies jedoch Anlagen, für die wir noch keine Zertifizierungen hatten.
Damit wir diesen Kunden auch unsere Dienstleistungen anbieten können, haben wir noch zusätzlich die weiteren gängigen deutschen Hersteller mit in unser Angebot aufgenommen.
Es kamen die Anlagen der Firma Esser, Telenot und NSC dazu. Durch Schulungen unserer Techniker konnten wir diese auch in die Zertifizierung nach DIN 14675 mit aufnehmen.
Da auch oft noch das Thema Wartung von Feststellanlagen (Rauchschutztüren) dazu kam, haben wir uns auch auf Hekatron ausgebildet und können diese nun auch warten.

01.10.2019

Einstieg des Vaters Johann Winterholler in das Unternehmen.
Selbst gelernter Informationselektroniker in der Industrie und durch seine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker der Elektrotechnik bringt auch er die technischen Grundlagen mit. Mit seiner internationalen Erfahrung bei verschiedenen Konzernen der elektronischen Messtechnik als Appliaktionsingenieur und später Vertriebsdirektor, unterstützt er nun nicht nur im Verkauf und Marketing, sondern ist auch als Monteur bei Installationen und Wartungen mit dabei.

Als 30 jähriges Mitglied in der Feuerwehr Türkenfeld und 10 Jahren als Kommandant bringt er hier zudem das Know-how von der Feuerwehrseite mit. Die Feuerwehr ist ja schließlich die, die sich auch 100% auf die Anlage verlassen können muss, damit sie a) nicht ständig Falschalarmierungen fahren müssen und b) auf dem FAT bei Ankunft auch gleich klar ist was los ist.

Team WiTo-Sicherheitstechnik

Unsere Techniker vor Ort

Historie Team WiTo-Sicherheitstechnik

Thomas Winterholler

Elektrotechnik-Meister im Bereich Telekommunikation- und Sicherheitstechnik
Hauptamtliche Fachkraft für Brandmeldeanlagen nach DIN14675

Historie Team WiTo-Sicherheitstechnik

Peter Winterholler

Abgeschlossene Handwerksausbildung zum Telekommunikations- und Informationselektroniker

Historie Team WiTo-Sicherheitstechnik

Johann Winterholler

Staatl. geprüfter Techniker Elektrotechnik
30 Jahre bei der Feuerwehr, davon 10 Jahre Kommandant

Scroll to Top