Brandmeldeanlage Bosch FPA 1200/FPA 5000 = Sonax FSO 3000/4000

Bosch FPA1200 und FPA5000
Bosch Brandmeldeanlagen

Von SONAX-Alarm als Systemanbieter beziehen wir die von BOSCH-Sicherheitstechnik hergestellte BMA/EMA Technik.“
Siehe auch Zertifikate.

Aussage von Sonax-Alarm:

„SONAX-Alarm ist ein westfälischer Hersteller elektronischer Sicherheitssysteme und Spezialist für die Bereiche Brandmeldetechnik und Einbruchmeldetechnik.
Mit der Erfahrung aus über vier Jahrzehnten entwickelt SONAX-Alarm innovative Sicherheitssysteme. Neben Funktionalität, Kundenservice und Design steht dabei auch stets der hohe Qualitätsstandard der Produkte im Vordergrund."

Unsere Erfahrungen und Kundenmeinungen

Die Brandmeldezentralen werden von Bosch-Sicherheitssysteme hergestellt und über einen eigenen Montageservice bzw. über SONAX-Alarm als Distributor und Systemlieferant dieser Komponenten in Deutschland vertrieben.
Die Brandmeldezentralen Bosch FPA 1200 und FPA 5000 sowie die baugleichen Sonax FSO 3000 und FSO 4000 sind die Nachfolger der nicht mehr verfügbaren Vorgängeranlagen Bosch BZ 500, Bosch UEZ 1000 und Bosch UEZ 2000.

Als FPA 1200 mit 2 Ringen (Loops) ausgestattet, ist sie gerade für kleinere zu schützende Bereiche wie Kindergärten und kleine Gewerbebetriebe sehr gut geeignet. Preislich ist die Brandmeldeanlage im unteren Segment angesiedelt.

Die FPA 5000 ist mit bis zu 32 Ringen (Loops) ausgestattet und ist zudem vernetzbar.  Sehr gut geeignet für mittlere bis große zu schützende Bereiche wie Hotels, Pflegeheime, Gebäudekomplexe und größere Gewerbebetriebe. Preislich ist die Brandmeldeanlage im oberen Segment angesiedelt.

Kunden schätzen die einfache, intuitive Bedienung. Wichtig gerade bei kommunalen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten, wo Hausmeister nur selten die Anlage bedienen müssen, um z. B. Melder während Reparaturarbeiten abzuschalten.

Wir verbauen diese Brandmeldeanlagen bereits seit über 10 Jahren. Eine sehr gute Qualität, wenig Fehleranfälligkeit und individuelle Programmierbarkeit. Damit ist die Anlage für die meisten Anwendungsfälle sehr gut geeignet. Auch bietet Bosch hierzu sehr vielfältige Meldertypen zur Auswahl. Somit ist die Brandmeldung sehr sicher und Falschalarme werden vermieden.

Die BZ 500, UEZ 1000 und UEZ 2000 sind von Bosch abgekündigt und Ersatzteile nicht mehr verfügbar. Im Fehlerfall einer solchen Anlage ist somit ein schneller Austausch gegen eine neue Brandmeldezentrale notwendig. Besser ist natürlich hier der schnellstmögliche Austausch gegen eine aktuelle BMZ.
Falls Sie noch Anlagen dieser Typen in Betrieb haben, können wir Ihnen hier auch gerne einen guten Austauschpreis und Wartungsvertrags anbieten. Kontaktieren Sie uns dazu einfach.

Mehr Details über diese Anlagen und wo diese bei uns schon eingesetzt wurden finden Sie im Bereich Aufbau von Brandmeldeanlagen, Wartung von Brandmeldeanlagen und in unseren Blog Beiträgen zu Projekten.

Produktidentität Sonax = Bosch

Brandmeldesysteme Sonax MBZ (S 212001)

Die Zentrale:
FSO 3000-C (G 218009) entspricht der BOSCH FPA 1200 (G 209154)
FSO 3000 Standard/Premium (G 218009) entspricht der BOSCH FPA 2000 SFM/PFM (AVENAR Panel 2000, G 220048)

Die Zentralensteuerung (für FSO 4000-C/Standard/Premium, FPA 5000, AVENAR 8000 SFM/PFM):
PCO 4000-C (G 218008) entspricht der BOSCH MPC 0000-C (G 205106)
PCO 4000 Standard/Premium (G 218008) entspricht der BOSCH FPE 8000 SPC/PPC (AVENAR Panel 8000, G 220047)

Die Module, Melder und weiteren Komponenten sind identisch und haben in den VdS-Systemen auch identische Gerätenummern.

Die Bestätigung finden Sie unter Zertifikate

Beratung

Haben Sie Fragen zu diesem Hersteller oder Typ der Brandmeldeanlage, dann kontaktieren Sie uns bitte.
Wir helfen Ihnen auch gerne bei der Auswahl der richtigen Komponenten und können Ihnen dazu ein sehr gutes Angebot unterbreiten.
Möchten Sie Ihre Brandmeldeanlage modernisieren, steht ein Austausch der Brandmelder oder Akkuwechsel an?

Gerne beraten wir Sie auch zum Austausch dieser Anlage gegen ein neueres oder auch anderes Modell.

Gallerie Bosch und Sonax Brandmeldezentralen und Komponenten

Scroll to Top